Veranstaltungsreihe Familienleben im Fokus- November

Familie kann schön und herausfordernd zugleich sein. Anlässlich des zehnjährigen tl_files/themes/dksb/download/baby-blue-sky-carefree-1166990.jpgJubiläums veranstaltet das Projekt Netzwerk „Frühe Hilfen“ eine Reihe zu Familienthemen. Expert*innen geben in den Veranstaltungen Anregungen und Raum für Diskussionen zu unterschiedlichen Themen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders angegeben, erforderlich. Die Kontaktdaten finden sich bei den Veranstaltungen.

tl_files/themes/dksb/download/NFH_Wortbildmarke_RGB_LogoflaIˆche.jpg 

Im November finden folgende Veranstaltungen statt:

 

7. November 2019, 19 Uhr: „Eltern bleiben trotz Trennung, Familienberatungsstelle Diakonie Pirna, Ort: Evangelisches Kinderhaus Pirna, Rosa-Luxemburg-Straße 29, 01796 Pirna (Anmeldung bis 5.11.19 an josefine.schuhmacher@kinderschutzbund-soe.de)

 

13. November 2019, 19.30 Uhr: „Hochsensible Kinder“, Familienberatungsstelle der Diakonie Dippoldiswalde im Mehrgenerationenhaus „Regenbogen“, Poststraße 13, 01705 Freital (Anmeldung bis 11.11.19 an josefine.schuhmacher@kinderschutzbund-soe.de)

 

13. November 2019, 18 Uhr: „Informationsabend für werdende Eltern“, Mehrgenerationenhaus Kuppelhalle, Pienner Straße 13, 01737 Tharandt (Anmeldung bis 11.11.19 an willkommen@landratsamt-pirna.de) 

 

Das Projekt Netzwerk „Frühe Hilfen“ wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages verabschiedeten Haushalts.

 

 

 

Weiterhin finanziert wird das Projekt durch Mittel des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

AB 07.11. neuer UNICUS Im Haus der Sinne - Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen für Babys im ersten Lebensjahr

 

>>JETZT anmelden<<

 

 

persönlich im Familienzentrum oder per E-Mail an info@kinderschutzbund-soe.de

 

Weitere Informationen

 

Herbstferien im Familienzentrum

tl_files/themes/dksb/download/Deckblatt.jpg

 

Sei dabei und mache mit, die Herbstferein bei uns werden der Hit!

 

Informationen und Anmeldung

Elternkurs: Starke Eltern-Starke Kinder ab 08.01.2020

 

Ein Kind zu erziehen, ist eine bedeutende, komplexe und die wohl schwierigste Aufgabe der Eltern. Unsere Kinder sollen selbstbewusst, kreativ, stark und fröhlich sein. Dazu braucht es starke, sichere und verantwortungsvolle Mütter und Väter, die ihren Kindern Liebe und Zuwendung entgegenbringen. Und die dafür auch Anerkennung, Ermutigung und Unterstützung erhalten.

Doch wo können Eltern diese Erfahrungen erhalten?

Im Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® des Deutschen Kinderschutzbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.

Der Kurs hilft dabei, unnötige Machtkämpfe mit den Kindern zu vermeiden und den Alltag in fröhlicher und  friedlicher Atmosphäre zu gestalten.

 

Inhalte des Elternkurses sind zum Beispiel:

 

  1. Müssen Eltern perfekt sein und immer alles richtig machen?

  2. Wie schaffe ich es in Stress-Situationen gelassener zu reagieren?

  3. Wie setze ich sinnvoll Grenzen?

  4. Wie schaffe ich es, dass mein Kind mir zuhört?

 

Neuer Kursbeginn am 08.01.2020 um 19 Uhr im Familienzentrum.

Der Kurs umfasst 5 Einheiten, bei Bedarf Verlängerung möglich. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Lust und Interesse an dieser kleinen

Kommunikationsschule entwickeln.

 

Ein herzliches Willkommen – weitere Informationen erhalten Sie unter während der Sprechzeiten der Geschäftsstelle unter 03504/600960 oder E-mail: info@kinderschutzbund-soe.de

 

Herzlich Willkommen zur Eltern-Kind-Gruppe

 

tl_files/themes/dksb/download/hereinspaziert.png

 

Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Großeltern,

 

wir möchten Sie herzlich zu unserer Eltern-Kind-Gruppe einladen. In einer warmen Atmosphäre können Kinder bis 3 Jahre miteinander singen, spielen und basteln. Sie als Eltern oder Großeltern haben die Möglichkeit sich mit anderen Eltern/ Großeltern auszutauschen, beraten, unterstützen und sich gegenseitig zu helfen.

 

Montag und Dienstag von 9.30 bis 11.00 Uhr findet die Eltern-Kind-Gruppe statt.

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Eine Schnupperstunde ist gratis, danach kostet eine Fünferkarte 9.00€ und ist 7 Wochen gültig.

 

Auf Nachfrage richten wir Ihnen auch gern weitere Termine ein. Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.