Offenes Familienangebot im November

Auch für November haben wir ein kreatives und besinnliches tl_files/themes/dksb/download/art-bright-celebration-1207513.jpg
Programm zusammen gestellt, welches immer donnerstags,
15-17 Uhr im Familienzentrum stattfindet. Ein herzliches Willkommen allen Kindern und Erwachsenen.

 

01.11.18

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir…Laternenbau!

08.11.18

Wir gestalten schöne Fensterbilder

15.11.18

Wir basteln mit Bügelperlen!

22.11.18

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

wir stellen unseren Weihnachtskranz her!

29.11.18

Wie jedes Jahr findet an diesem Tag unser traditioneller Familienadvent statt! Weihnachtliche Düfte, Geschichten, Musik und das Anschmücken unseres Weihnachtsbaumes werden Groß und Klein erfreuen!

 

UNICUS Im Haus der Sinne - Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen für Babys im ersten Lebensjahr

 

Heranwachsende Babys lernen vorrangig an der Vorbildwirkung der Familie, insbesondere ihrer Eltern. Angesichts dieser Erkenntnis bietet der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. als AOK Plus-Partner im Bereich „Junge Familie – Baby PLUS“ den Babykurs „Unicus - Im Haus der Sinne“ an. In jeder Kurseinheit steht einer unserer Sinne im Mittelpunkt und kann durch unterschiedliche Materialien und Methoden erlebt werden.

 

 

Wir möchten Ihnen und Ihrem Baby Raum und Zeit geben sich mit allen Sinnen zu erleben.
Raum zum gemeinsamen Spielen, Singen, Bewegen und Entspannen,
Raum für erste Erfahrungen mit Materialien und anderen Babys,
Raum zum Kennenlernen und Austausch.
 
 

fortlaufender Kurs, Anmeldung jederzeit möglich

 

Weitere Informationen oder Anmeldungen

Anfragen bitte per E-Mail an info@kinderschutzbund-soe.de oder telefonisch 03504 600960

Herzlich Willkommen zur Eltern-Kind-Gruppe

 

tl_files/themes/dksb/download/hereinspaziert.png

 

Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Großeltern,

 

wir möchten Sie herzlich zu unserer Eltern-Kind-Gruppe einladen. In einer warmen Atmosphäre können Kinder bis 3 Jahre miteinander singen, spielen und basteln. Sie als Eltern oder Großeltern haben die Möglichkeit sich mit anderen Eltern/ Großeltern auszutauschen, beraten, unterstützen und sich gegenseitig zu helfen.

 

Montag und Dienstag von 9.30 bis 11.00 Uhr findet die Eltern-Kind-Gruppe statt.

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Eine Schnupperstunde ist gratis, danach kostet eine Fünferkarte 9.00€ und ist 7 Wochen gültig.

 

Auf Nachfrage richten wir Ihnen auch gern weitere Termine ein. Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Elternkurs: Starke Eltern-Starke Kinder

 

Ein Kind zu erziehen, ist eine bedeutende, komplexe und die wohl schwierigste Aufgabe der Eltern. Unsere Kinder sollen selbstbewusst, kreativ, stark und fröhlich sein. Dazu braucht es starke, sichere und verantwortungsvolle Mütter und Väter, die ihren Kindern Liebe und Zuwendung entgegenbringen. Und die dafür auch Anerkennung, Ermutigung und Unterstützung erhalten.

Doch wo können Eltern diese Erfahrungen erhalten?

Im Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® des Deutschen Kinderschutzbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.

Der Kurs hilft dabei, unnötige Machtkämpfe mit den Kindern zu vermeiden und den Alltag in fröhlicher und  friedlicher Atmosphäre zu gestalten.

 

Inhalte des Elternkurses sind zum Beispiel:

 

  1. Müssen Eltern perfekt sein und immer alles richtig machen?

  2. Wie schaffe ich es in Stress-Situationen gelassener zu reagieren?

  3. Wie setze ich sinnvoll Grenzen?

  4. Wie schaffe ich es, dass mein Kind mir zuhört?

 

Der Kurs umfasst 10 Einheiten für 50,00 €. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Lust und Interesse an dieser kleinen

Kommunikationsschule entwickeln.

 

Ein herzliches Willkommen – weitere Informationen erhalten Sie unter während der Sprechzeiten der Geschäftsstelle unter 03504/600960 oder E-mail: info@kinderschutzbund-soe.de

 

Erlös aus Erträgen der "Deutschen Fernsehlotterie"

Der Deutsche Kinderschutzbund - SOE erhält eine Zuwendung von 48.415,00 €

Seit Sommer prägen Bauarbeiten das Bild des Familienzentrums. Die gestiegenen Anforderungen an unsere Räumlichkeiten durch Nutzungszahlen und die unterschiedlichen Nutzergruppen machten eine Veränderung in Form eines Anbaus auf der hinteren Seite des Hauses notwendig.

Lange schon war dieser Gedanke in den Köpfen, händerringend wurde über mehrere Jahre bereits nach Finanzierungsmöglichkeiten gesucht. In der "Deutschen Fernsehlotterie" wurden wir fündig. Nach Antragsstellung im Sommer diesen Jahres kam die Zusage für uns völlig unerwartet bereits im November. 

Derzeit sind die Malerarbeiten im neuen Multifuntkionsraum noch im Gange, aber am 25.1.2018 ist es dann soweit. Im Rahmen des offenen Familienangebotes wird von 15 bis  17 Uhr unser neuer Raum feierlich eröffnet. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

An dieser Stelle möchten wir im Namen der Nutzenden, das sind Kinder, Eltern, Mitarbeitende, Jugendliche, ein großes Dankeschön an die "Deutsche Fernsehlotterie" aussprechen, die einen wichtigen Schritt unserer räumlichen und konzeptionellen Arbeit unterstützt.